News

Matchbericht

Herren C | Red Star – Neudorf

Ein Kantersieg gegen Neudorf in Neudorf. Ausgerastet und mit Vorfreude auf die Party Nacht im berühmten Keller, ging es nach Neudorf. Ausgeruht von wegen, so hatten einige alte Herren geschaufelt was das Zeug hergibt (oder auch nicht nach den Berichten der Schaufelverluste) und waren „ganz wenig“ verspannt. So zeigte sich in der ersten Hälfte auch einige Eigenfehler, aber von Nichtschaufler, wir sagen nur schwache Rückhand. Nach einer 4:0 Führung durch z.B. Rückhandschlänzer usw. kamen die Jungs von Neudorf doch zu Chancen und konnten 3 Tore erzielen, jedoch war das Tormännchen nach ersten Versuchen den Bückens nach dem Schaufeln immer besser d´rauf und konnte die Schwächephase ausgleichen. Zur Pause dann doch schon 4 Torte Vorsprung. In der zweiten Hälfte dann wieder „die Wand“ im  Tor, und so mancher Spieler machte große Augen als Bälle auf sie zurasten und waren „a bissi huch“ konnten aber daraud verwerten, net schön, aber immerhin. „Fast“ ganz ruhig konnten wir Tor um Tor erarbeiten und am Ende dann ein sattes 12:3 einfahren und damit einen Medaillienkurs einschlagen. Bronze ist bereits fix. Silber wird schwierig da muss HTC schon seine letzten beiden Spiele gegen Linz & Graz verlieren und wir im letzten Spiel gewinnen. Mal gucken was am Ende herauskommt. Metall ist uns sicher.

Torschützen: Constantin Brauneis (4) , Alexander Hainzl (2) , Robert Mayer, Clemens Pechböck (5)

Print Friendly, PDF & Email