News

Baustelle am 28.12.

Liebe WAC-Familie!

Die Winterpause ist vorbei und somit arbeiten wir wieder am Freitag, dem 10.03., ab 13:30 und Samstag, dem 11.03, ab 10:00.
Es soll ein “Großanpacken” werden und es wird somit Arbeit für jedermann geben, da wir nun auch die Überschüttungen feinplanieren und abrechen werden!

Bitte nehmt Rechen in jeder Form mit!
Bitte die Mädels/Damen sind auch gerne gesehen!

Anbei ein doodle-link (in den Browser kopieren, wenn es nicht gleich klappt!).
Bitte, bitte den Namen und die Zeit eintragen, damit ich kalkulieren kann!

http://doodle.com/poll/bmt4dkxnzcu5wd6m

Folgende Arbeiten stehen an:

  • Die Baustelleneinfahrt über den 1er herstellen
  • Abbruch Zaun, Demontage grüner Zaun,…Vorsicht mit der Bahn!
    (Die Strabag kommt wahrscheinlich am 13.03.2017)
  • Die Überschüttet Tribüne, Bahndamm einplanieren, abrechen,
    Steine, Ziegel und gröbere Verunreinigungen ausklauben und beseitigen.Hier wären viele Rechen gefragt und wir bräuchten Bretter unter den Schuhen. Bretter wären vorhanden aber hat jemand Leinenbänder odgl., die wir an die Bretter tackern könnten? (Sandra, Heinzi?,…?)
  •  Zisterne auspumpen und reinigen – Hat jemand einen Nasssauger?
  • Eventuell können Vorbereitungen für das Versetzen der Pumpen usw. gemacht werden – Michi M.?
  • Zumindest ein Baum ist zu fällen, event. haben wir dann auch schon die Freigabe für die anderen Bäume
  • alten Sickerschacht verfüllen und einschlämmen
  • Zwei Laub-Bigbags entsorgen
  • Altlasten Baumschnitt hinter dem Platz zum 1er hin aufarbeiten, fördern, klieben, thermisch verwerten,…
  • Längszaun zum Weg bei den Tennisplätzen eventuell versetzen
  • Pumpenschacht II prüfen und in der Höhe einkürzen
  • gesetzte Zaunsteher Asphaltplatz grün streichen
  • Anschluss der herausgerissenen Leitungen im Pumpenhaus/Brunnen

Jeder sorgt bitte selbständig für seine Schutzbekleidung
(Handschuhe, gute Schuhe, warme Kleidung) und für Trinkbares!

Gutes Gelingen, der WAC sind Wir!

Print Friendly, PDF & Email