News

Events

Liebe WAC-Familie!

Jetzt ist es offiziell und wir werden zu Pfingsten 2018 den Europacup der Herren an unserer neuen Heimstätte ausrichten!!

Der Europäische Hockeyverband hat uns bei seiner Presse-Mitteilung ein gutes Stück Platz eingeräumt – eine große Anerkennung für unser Projekt Heimstätte (siehe unten!).

Die Ausrichtung bedeutet nicht nur sportlich sehr anspruchsvolle, spannende und hochklassige Spiele am WAC-Platz, sondern auch die Möglichkeit den WAC wieder ins internationale Rampenlicht zu rücken. Ein Rampenlicht, aus dem wir in den vergangenen Jahren rausgerückt sind und das uns wieder helfen wird, interessante internationale Kontakte zu knüpfen um beispielsweise unsere Nachwuchsmannschaften zu internationalen Top-Clubs zu Turnieren schicken zu können!

Die Veranstaltung wird unser aller Anstrengung benötigen um unseren Gästen unvergessliche Tage in Wien, am WAC-Platz zu schenken – nehmt Euch daher bitte zu Pfingsten 2018 nichts vor (Präserl Alex spricht sogar von Urlaubssperre!!). Wir werden in den kommenden Tagen und Wochen den sehr umfangreichen Kriterienkatalog zur Ausrichtung eines solch großen Turniers bearbeiten und in weiterer Folge auf Euch, die WAC-Hockey-Familie, mit einem Organisationskonzept im Rahmen eines Informationsabends zukommen bei dem wir jede Menge Hilfe benötigen! Als erstes „to do“ suchen wir einen HAUPTSPONSOR der gleichzeitig auch Namenssponsor ist!!

Ein großer Coup ist uns bereits gelungen: wir konnten Erich Ulrich, ehemaliger Generalsekretär des Österreichischen Hockeyverbandes bzw. mehrfacher OK-Chef diverser großer internationaler Hockeyturniere, als ehrenamtlich arbeitenden OK-Chef gewinnen!

Auf geht´s WAC!

Die Sektionsleitung
Alex & Robert

EuroHockey Club Trophy, Men – Vienna (AUT) – 18-21 May 2018

Pool A

KS AZS AWF Poznan (POL)
Grange HC (SCO)
HC Minsk (BLR)
SC Stroitel Brest (BLR)

Pool B

HC Bra (ITA)
HC Rottweiss Wettingen (SUI)
WAC (AUT)
HC OKS-SHVSM Vinnitsa (UKR)

EuroHockey Club Challenge III, Women – Vienna (AUT) – 18-21 May 2018

Pool A

Navax AHTC Wien (AUT)
HAHK Mladost (CRO)
Nacka LHK (SWE)
Gaziantep Polisgücü SK (TUR)

Pool B

Cardiff University Ladies HC (WAL)
Copenhagen HC (DEN)
Grupo Desportivo do Viso (POR)
HC Zelina (CRO)

Reserve team: Kolos Boryspol (UKR)