News

Matchbericht

Gold & Silber für den WAC

Nach dem die letzte Runde in Salzburg in der Herren E Klasse gespielt und die Red7ties gegen DSL Liefering ein 2:0 und ein 3:4 erreicht hatten stand fest dass für den WAC in dieser Klasse Gold von Team Red und Silber von den Red7ties gewonnen wurde !!!

Die Red7ties bereiteten sich auch excellent und profihaft auf diese 2 Spiele vor und reisten bereits einen Tag früher nach Salzburg. Videostudium und ausführliche Mannschaftsbesprechung taten echt gut und waren notwendig um gegen diesen starken Gegner nicht den kürzeren zu ziehen. Letztendlich war es nur 1 Tor mehr geschossen  dass zur Silbermedailie reichte !

Vor 2 in Salzburg wohnhaften Fans, Andi & Julia, Ging im ersten Spiel das Konzept voll auf. Mit verstärkter Abwehr auf Konter lauern und zuschlagen.  Das 2:0 Endergebnis (Tore : Buchti + Oskar) reflektiert das Spiel. Im 2. Heat starteten die Gastgeber sehr offensiv und gingen früh in Führung . Danach passierte 10 Minuten nichts wesentliches ehe sie das 2:0 nachlegten. Einer unserer Nadelstiche erbrachte eine KE ! Buchti versenkte und es stand 1:2 zur Halbzeit. In Durchgang 2 schien es das uns die Felle davon schwimmen würden. Konditionell war ein Hänger zu bemerken der aber mit einen Time Out bereinigt wurde. Die flammende Rede des Betreuers trug ebenfalls zur Aufholjagd bei die durch Tore von Buchti und C: Wesely uns das richtige Ergebnis brachten.

Leider wurde Michi Viereck im Spiel ein Cut auf dem Nasenrücken geschossen und nach Begutachtung im Spital (Rettung holte ihn) saß er in der 2. Halbzeit schon wieder auf der Bank und feuerte an. Dank an Andi die den Unglücklichen begleitete und an´Dr. Judith die extra in die Halle kam um  ihn für die lange Heimfahrt medizinisch zu versorgen.

GRATULATION an das TEAM RED und an die RED7teas zu diesen schönen Erfolg  !!!

Print Friendly, PDF & Email