Sektion Hockey – seit 1900

Sportunfallversicherung

Liebe Mitglieder der Hockeysektion! 

Wir möchten Euch darüber informieren, dass wir am 25.02.2019 eine Unfallversicherung (Variante „Standard-Vereine“) für alle Hockey-Mitglieder abgeschlossen haben. Versichert sind daher ab diesem Zeitpunkt Unfälle in der Ausübung des Sports und auch auf direktem Weg dorthin bzw. von dort weg bzw. bei Vereinsveranstaltungen oder im Auftrag des Vereins verrichteter Besorgungen. Neben den Kosten für die Unfallfolgen ist zB. auch die erstmalige Anschaffung eines Zahnersatzes gedeckt – alles bis zu einer Summe iHv €1.000,- bei einem Selbstbehalt iHv €50,- je Schadensfall.  

Abwicklung: Schadensformular herunterladen und ausfüllen, von der Sektionsleitung bestätigen und mit Vereinstempel versehen lassen und an „DieHelden“ schicken. 

Details über den Leistungsumfang und die Abwicklung,
sowie das Schadensformular findet Ihr als PDF im Anhang. 

Die Sektionsleitung

Alex, Robert & Dominik


Infoblatt

Schadensmeldung