News

Damen im Final 4 Finale

Daria Buchta zerlegt HC Wr. Neudorf im Alleingang

Es war das Spiel von WAC-Stürmerin Daria Buchta, die den Neudorferinnen, die im Grunddurchgang Zweiter und damit leichter Favorit auf den Finaleinzug waren, gehörig den Abend verdarb. Sie traf bei der ersten Hallen-Masters Teilnahme des HC Wiener Neudorf seit acht Jahren schon nach drei Minuten zum 1:0. Zur 2:0 Halbzeitführung traf fünf Minuten vor Seitenwechsel wieder Daria Buchta, womit es in die Halbzeitpause ging. Nach dieser ging es Schlag auf Schlag mit drei Toren in zwei Minuten. Auf das 3:0, wiederum durch Daria Buchta, folgte der Anschlusstreffer der Neudorferinnen zum 3:1 durch Captain Daniela Dragosits. Nur Sekunden später allerdings stellte Buchta den 3-Tore Vorsprung wieder her – 4:1 WAC.  Marianne Pultar verkürzte nach dem 5:1 durch Luisa Mayer zum 5:2, für den Schlusspunkt sorgte wieder einmal Buchta – dieses Mal allerdings Daria’s jüngere Schwester Lena.

Mit diesem deutlichen 6:2 Erfolg zieht der WAC ins Finale ein und trifft dort auf die Arminen-Damen.

Finale: Samstag 4.2.2017, Postsporthalle, 14:30 Uhr

 

Print Friendly, PDF & Email